by Bernd Keppel

ABRACON entwickelt IBM TM1 Connector für SAP Reporting Tools

Die IBM TM1 In-Memory-BI-Plattform hat seine Stärken beim Import von Daten aus externen Quellsystemen. Problematisch ist es allerdings Daten aus TM1 zu selektieren und in andere Systeme wie beispielsweise das SAP BW zu laden oder gar Dashboards (z.B. mit SAP BO Xcelsius oder SAP BO Design Studio) auf der Basis von TM1 Cube-Views zu erstellen. ABRACON stellt nunmehr einen Connector zur Verfügung, der mit Hilfe eines generischen Web-Service einen sicheren Zugriff heraus aus beliebigen externen Systemen auf alle TM1-Daten erlaubt.

Detailliertere Informationen zu dieser Lösung finden Sie hier.

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x