by Bernd Keppel

ABRACON Vorgehensmodell für SAP BI- Strategieinitiativen

Um einen erfolgreichen und nachhaltigen Einsatz von beliebigen Berichts- und Planungswerkzeugen in Unternehmen sicher zu stellen, empfiehlt es sich sämtliche BI-Initiativen im Kontext einer integrierten, unternehmensweiten und verbindlichen BI-Gesamtstrategie zu betreiben. Die Konzeption eines solchen Handlungsrahmens bestehend aus Systemen, Technologien, Prozessen und organisatorischen Strukturen stellt eine anspruchsvolle und nicht zu unterschätzende aber gleichsam sinnvolle Aufgabenstellung dar. Um diese Herausforderung strukturiert und effektiv bewältigen zu können, setzt ABRACON im Rahmen von  SAP BI-Strategieprojekten ein selbstentwickeltes,  strukturiertes und mittlerweile vielfach erfolgreich angewandtes Vorgehensmodell ein.

Detaillierte Informationen zum ABRACON Vorgehensmodell finden Sie hier.

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x