by Wladimir Frank

Best Practice Tipps zu SAC & SAH (1): In-Cell Charts in Tables

In-Cell Charts in Tables

Dies ist der erste Blogeintrag einer Reihe, in welcher wir Ihnen einige kurze, jedoch sehr hilfreiche Best Practice Hinweise rund um das Thema SAC (SAP Analytics Cloud) und SAH (SAP Analytics Hub) vermitteln möchten.

In diesem Blog widmen wir uns einem in der SAC versteckten Feature, welches wir im Standard in Lumira Designer vermisst haben: den Zellendiagrammen der Tabelle (auch In-Line oder In-Cell Charts genannt).

Dieses Feature ist sowohl in den Stories als auch den Analytic Applications verfügbar und lässt sich in jeder Table auf einer Canvas (Grafikbereich) oder Responsive Page (Flexibler Bereich) nutzen. Hierzu muss zunächst eine Tabelle mit einem Datenmodell eingefügt werden, in welchem mindestens eine Kennzahl verfügbar ist.

Anschließend muss die als Zellendiagramm darzustellende Kennzahlen-Spalte mit einem Linksklick selektiert werden. 

Nun kann über einen Rechtsklick auf den Kopf der Spalte die Zellendiagramm-Funktion de-/aktiviert werden. 

Mit Hilfe dieser Darstellung lassen sich beispielsweise Differenzen und Abweichungen besonders übersichtlich darstellen und anschließend intuitiv interpretieren.

In dem nächsten Blogeintrag zu dieser Reihe zeigen wir Ihnen, wie sie mit wenigen Klicks eine bedingte Formatierung erstellen und diese anschließend auf Charts, Tabellen und dem Zellendiagramm anwenden (wie in den obigen Screenshots dargestellt).

Sollten sie Wünsche oder Anregungen für den nächsten Beitrag der Blogreihe haben, so können sie uns diese gerne über die Kommentare zukommen lassen oder uns direkt kontaktieren. Wir freuen uns auf ihr Feedback!

PS: Wer dieses Feature in der Crosstab von Lumira Designer vermisst, wird in unserem Add-on Portfolio fündig: Mit der ABRACON Tabluar haben wir eine dynamische Tabelle entwickelt, mit welcher dieses und viele weitere nützliche Features zur Verfügung stehen. Mehr Informationen zu der Tabular erhalten sie hier.

 

Wladimir Frank

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist SAP BI Senior Berater und Entwickler bei der ABRACON GmbH. Nach einem erfolgreichen Studium der Wirtschaftsinformatik setzte er seine Schwerpunkte auf die BI-Strategieberatung, die SAP BW und HANA Modellierung sowie die Erstellung und Entwicklung von maßgeschneiderten Berichten und Zusatzkomponenten mit und für SAP BO und Analytics Cloud Werkzeuge.

back to overview

x