by ABRACON GmbH

Darstellung des Lebenszyklus von Maschinen – harmonisierte Darstellung der Daten aus verschiedenen Quellsystemen sowie manuelle Erfassung mittels SAP® NetWeaver BW und BW-IP

Innovative Unterstützung des Order Monitoring durch intelligente SAP® NetWeaver BW-IP Lösung

Der Order Monitor verknüpft die Daten, die zu den relevanten Phasen im Lebenslauf von Maschinen in unterschiedlichen Quellsystemen liegen, und stellt diese übersichtlich in einer Web-Applikation dar. Neben der Aufbereitung der Daten aus den Quellsystemen sowie Überwachungsfunktionen für Schwellenwerte bietet er die Möglichkeit, ergänzende Daten mittels integrierter Planung bzw. Kommentarfunktionen im SAP® NetWeaver BW zu erfassen.
Somit stellt der Order Monitor sowohl für die Mitarbeiter der Firmenzentrale als auch für die Anwender in den weltweit existierenden Marktorganisationen ein effizientes und integratives Werkzeug für steuerungsrelevante Informationen zu den verkauften Maschinen dar. 

Nähere Informationen zu disem Detailliertere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x