by ABRACON GmbH

Echte BEx Analyse-Tabellen in XCelsius mit Custom BI Consumer Service von ABRACON

Mit unserem webbasierten XML Data Connection Setup können Sie in XCelsius die meisten der bekannten Bex-Features abbilden, ohne Zusatzkomponenten in XCelsius zu entwickeln oder zu installieren. Zu den unterstützten Features gehören auf-/zuklappbare Hierarchien in Tabellen, hierarchische Sortierung, Textvariablen, Autorisierung, die Übernahme der Formatierungseinstellungen aus dem Query Designer und viele andere Ad-Hoc-Analyse-Features wie Sie sie aus dem Bex Analyzer oder Web Application Designer kennen. Sie können auf den Umweg über BO Universen verzichten, benötigen nicht einmal eine Business Objects Enterprise Server Integration. Eine Änderung im Bex Query Designer zeigt sich sofort in Ihrem Dashboard, ohne dass Sie das Dashboard oder andere Komponenten noch einmal anpassen müssen. Die Regenerierung eines Universums oder eines WebI-Reports ist nicht mehr notwendig.

Verwendete Technologien: ein generischer Webservice, der einmal aufgesetzt ohne weitere Anpassung für jede Query verfügbar ist. Auf XCelsius/Client-Seite sind keine weiteren Anpassungen notwendig.

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x