by ABRACON GmbH

​Erstellung und Nutzung von Templates für den DataFlow

Im Rahmen der neuen DataFlow-Funktionalität unter SAP Netweaver 7.3 besteht die Möglichkeit für Datenflusse Templates zu erstellen.
Verwendet man im Rahmen eines EnterpriseDatawareHouse-Modells oder im Rahmen eines Layered Scalable Architecture-Ansatzes z.B. jeweils identische Datenflüsse, so können diese zu Beginn als Template definiert und beim Aufbau der Datenflüsse jeweils verwendet werden.

Im folgenden Beispiel wird zum Beispiel ein standardisiertes Datenfluss von einer DataSource über ein DSO bis zum Cube mit jeweils zwischengeschalteten Infosources dargestellt.

tl_files/userImages/Blog/DataFlowTemplate1.png

Dieser Datenfluss kann als Template abgespeichert und aktiviert werden, auch ohne konkrete Infocubes, DSOs und Transformationen festzulegen.

Bei der Neuanlage eines Datenflusses können diese selbsterstellten Templates oder  Vorlagetemplates der SAP verwendet werden.

tl_files/userImages/Blog/DataFlowTemplate2.png

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x