by ABRACON GmbH

Flexibles Anpassen der DataSource unter ZEN

Anders als vom WAD oder anderen BO-Tools gewohnt, ist es im Design Studio möglich, die DataSource pro Template den Anforderungen entsprechend anzupassen.
Hierzu wird die zu ändernde DataSource gewählt und auf „Edit Initial View…“ geklickt.
 
tl_files/userImages/Blog/EditInitialView.png 
 
Neben der Definition von Zeilen und Spalten sowie dem Hinzufügen und Entfernen von Merkmalen und Kennzahlen kann auch der Filter der DataSource modifiziert werden.
 
tl_files/userImages/Blog/EditInitialView2.png
 
Auf diese Weise kann die selbe Query leicht verändert für verschiedene Auswertung verwendet werden.
 
 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x