by ABRACON GmbH

Hochauflösende Screenshots mit Xcelsius

Die Qualität von Screenshots hängt im Allgemeinen mit der aktuellen Auflösung am Monitor zusammen. Hochauflösende Screenshots von Xcelsius-Dashboards zur Einbettung in Präsentationen oder anderen Veröffentlichungen ist hingegen eine populäre, ja sogar selbstverständliche Anforderung.

Mit der neuen Version des ABRACON SnapShot-AddOns für SAP BO Dashboards (Xcelsius) ist genau das möglich.

Das AddOn bietet eine Button-Komponente, die wie jede andere Komponente auch einfach in ein Dashboard hinein gezogen werden kann. Wenn der Endbenutzer darauf klickt, wird ein hochauflösendes Bild des Dashboards erstellt und an einen vorher definierten Webservice zur Verarbeitung geschickt. Passende Webservices, die hieraus einen Download im PNG-, HTML-, Excel- oder Powerpoint-Format generieren, liefert ABRACON direkt mit.

Neben der Webservice-Adresse können auch andere Parameter wie z.B. der exakte Bildausschnitt oder ein Skalierungsfaktor definiert werden. So kann sich der Benutzer auch nur Teile des Dashboards als Bild herunterladen, sagen wir ein bestimmtes Diagramm.

Da das Grafikmodell von Xcelsius komplett vektor-basiert ist, kann - abhängig von der Limitierung verschiedener Flash-Versionen - eine sehr viel höhere Auflösung für das Screenshot-Bild definiert werden als die Originalauflösung - und das unabhängig von der Monitorauflösung. Das heißt: selbst wenn die Monitorauflösung gering ist und das Dashboard gerade nur 100x100 Pixel auf dem Display einnimmt, kann der Sceenshot beispielsweise eine Auflösung von 700x700 Pixel besitzen.

Das folgende Bild zeigt einen Vergleich zwischen der Originalauflösung (links) und dem Resultat des ABRACON SnapShot-AddOns (zur Anzeige der originalen Größe bitte anklicken).

Originalauflösung vs. ABRACON SnapShot

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x