by ABRACON GmbH

Inverse Formeln unter SAP Netweaver 7.3

Unter SAP Netweaver 7.3 ist es in der Integrierten Planung nun möglich, inverse Formeln zu verwenden. Diese Funktion ermöglicht es, Formelzellen in einer Query als eingabebereit zu definieren. Zu den jeweiligen Formeln müssen als Ergänzung Berechnungslogiken, sog. Inverse Formeln, hinterlegt werden, über die aus dem Wert der Formel jeweils die Einzelelemente abgeleitet werden können.

tl_files/userImages/Blog/CreateInverseFormula.jpg

Hat man z.B. einen Umsatz, der sich aus Menge mal Preis berechnet, so müssen hierzu als inverse Formeln z.B. "Menge = Umsatz / Preis" und "Preis = Umsatz / Menge" definiert werden.

In welcher Reihenfolge die Formeln greifen, wird bei der Ursprungsformel auf dem Reiter „Planung“ festgelegt.

tl_files/userImages/Blog/ReihenfolgeInverseFormula.jpg

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x