by ABRACON GmbH

Löschen von Stammdaten unter SAP Netweaver 7.3

Will man unter SAP Netweaver 7.3 Stammdaten löschen, so wird analog zu den vorherigen Versionen zunächst überprüft, ob die Stammdaten sowie deren SID-Einträge noch verwendet werden. Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen bietet SAP BW 7.3 jedoch ergänzende Customizingmöglichkeiten im Rahmen der Validierung.

Zum einen kann man über entsprechende Optionen festlegen, ob neben den Stammdaten auch Texte und SIDs gelöscht werden sollen bzw. ob das Löschen nur simuliert werden soll.
 
tl_files/userImages/Blog/DeleteMasterData4.jpg
 
Konnte die Löschung bestimmter Stammdaten nicht durchgeführt werden, so gab es in Vorgängerversionen lediglich die allgemeine Meldung „Einige Stammdaten konnten nicht gelöscht werden“.
 

tl_files/userImages/Blog/DeleteMasterData5.jpg

In SAP Netweaver 7.3 kann man sich jedoch einen Verwendungsnachweis erstellen lassen (Where-used-list), der im Detail auflistet, welche Stammdaten in welchen Infoprovidern noch verwendet werden und deshalb nicht gelöscht werden können.

tl_files/userImages/Blog/DeleteMasterData6.jpg

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x