by Dominik Klaffke

Maßgeschneiderte Tabellenvisualisierungen mit SAP BO Design Studio (Teil 2)

In diesem Blogartikel stellen wir Ihnen weitere nützliche Features und Einsatzmöglichkeiten unseres Design Studio Tabellen-Add-ons vor.

Multi-Selektion:

  • Die Standard-Crosstab von Design Studio bietet nicht die Möglichkeit, mehrere Tabellenzeilen gleichzeitig zu markieren, um dann beispielweise entsprechende Detaildaten einzublenden
  • Mit der ABRACON Tabellenerweiterung können Sie die Option der Multiselektion bei Bedarf aktivieren:

tl_files/userImages/Blog/DS Table Multi-Selection Options.PNG

ABRACON Tabular DS Extension

Tabelle als Dropdown-Liste:

  • Mit Hilfe dieser Option können Sie die ABRACON-Tabelle als Dropdown-Liste darstellen. Dies kann insbesondere für die hierarchische Navigation sowie die eingebettete Darstellung von Kennzahlen genutzt werden:

 

ABRACON Tabular DS Extension

In Kombination mit den mächtigen Formatierungsmöglichkeiten von CSS können Sie mit Hilfe der ABRACON Tabellenkomponente Design Studio Dashboards exakt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Sie haben Interesse an unseren Design Studio Add-ons? Erfahren Sie hier mehr.

 

 

Dominik Klaffke

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist Diplom-Informatiker und seit 2004 für die ABRACON GmbH tätig. Als SAP BI Senior Consultant und Developer hat er Kundenprojekte in diversen Branchen durchgeführt und eigenverantwortlich geleitet. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Reporting, Datenmodellierung und Performance-Optimierung unter Einsatz der gesamten SAP BI und BusinessObjects Produktpalette.

back to overview

x