by Bernd Keppel

Optimale Toolauswahl für (SAP) BI-Frontends

Im Rahmen der BI-Strategieentwicklung und auch während des produktiven Einsatzes von BI-Applikationen kann die Wahl des Frontendwerkzeugs maßgeblich zum Erfolg und auch zum Misserfolg einer BI-Initiative beitragen. Derzeit existiert weder ein Standardwerkzeugkasten mit einer Produktkombination passend für alle Anwendungsbereiche, noch ein einzelnes Produkt, welches alle Anforderungen optimal abdecken kann. Daher ist die Auswahl eines solchen BI-Toolsets für ein Unternehmen eine bedeutsame und gleichsam herausfordernde Aufgabenstellung.

Um diesen Auswahlprozess zu optimieren, setzt ABRACON ein erfolgreich angewandtes Verfahren zur BI- bzw. Frontend-Toolauswahl ein.

Detaillierte Informationen zur Frontend-Toolauswahl finden Sie hier.

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x