by ABRACON GmbH

Planung mit BW Integrierter Planung im BO Design Studio

Mit der Version 1.3 des BO Design Studios können nun auch die Planungsfunktinalitäten der Integrierte Planung in BO Design Studio Anwendungen genutzt werden. Zu Beginn muss hierzu in den Eigenschaften der BO Design Studio-Anwendung eine „Planning Connection“, d.h. eine Hauptverbindung zum SAP Netweaver BW, auf dem die Planungsdaten gespeichert werden sollen, definiert werden.

tl_files/userImages/Blog/PlanningConnection.png

In einem zweiten muss eine eingabebereite Query als DataSource definiert und einem Crosstab als Datenquelle zugewiesen werden. Damit die Eingabe nun erfolgen kann, muss die Eigenschaft "ConfigureInputReadiness" der DataSource auf "true" gesetzt werden.

Dies kann z.B. beim Startup der Anwendung mit Hilfe des folgenden Skripts vorgenommen werden.

tl_files/userImages/Blog/PlanningParameter.png

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x