by Michael Nierhaus

SAP HANA kostengünstig aus der Cloud testen

Neben der Möglichkeit, den Umgang mit SAP HANA-Tools und Technologien im Rahmen einer kostenlosen 30 Tage-Testlizenz auszuprobieren, kann man sich diesen Tools und Technologien seit neuestem über ein Angebot der SAP namens "SAP HANA on Amazon WebServices" nähern. SAP HANA on Amazon WebServices bietet hierbei die Möglichkeit, eine nur für die eigenen Mitarbeiter zugängige SAP HANA-Instanz kostengünstig zu mieten. Je nach gewünschtem Datenvolumen und Nutzunghäufigkeit stehen unterschiedliche Konfigurationen bereit.

Die SAP stellt dabei die benötigten Entwickler-Tools (HANA-Clients, HANA-Studio, HANA-Modeler) aktuell kostenfrei zur Verfügung. Diese müssen auf den lokalen Clients installiert werden und greifen auf die SAP-HANA-Instanz im Netz zu. Die Abrechnung erfolgt hierbei monatlich auf Basis des genutzten Datenvolumens.

Nähere Infos unter:

http://scn.sap.com/docs/DOC-28294

http://www.experiencesaphana.com/

http://scn.sap.com/docs/DOC-28191

 

Michael Nierhaus

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist SAP BI Senior Consultant bei der ABRACON GmbH.
Nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik liegt sein Schwerpunkt seit über 20 Jahren in der Konzeption und Realisierung von SAP BI-Projekten auf Basis aktueller SAP BI-Backend- und Planungstechnologien.

back to overview

x