by ABRACON GmbH

Vereinfachte Nutzung einer Filter-Komponente unter ZEN

Vereinfachung der Filter Settings
 
In der Version 10.0.0 des Design Studios gibt es nun die „Analytische Komponente“ Filter Pane, welche alle Merkmale einer Query auflistet und erlaubt, diese auf einzelne Merkmalsausprägungen zu beschränken. Um diese Komponente verwenden zu können, muss sie lediglich dem Template hinzugefügt und eine DataSource zugewiesen werden.
 
tl_files/userImages/Blog/FilterPane.png

 
Vorher war dies verhältnismäßig umständlich über Dropdowns, Radiobutton und Listboxen möglich. Hier müssen die Filterwerte/Merkmalsausprägungen manuell gesetzt sowie die „OnSelect“-Aktion über JavaScript definiert werden.
 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x