by ABRACON GmbH

​Verwenden von Multiprovidern als Datenquelle unter SAP Netweaver 7.3

Mit dem neuen SAP Netweaver BW 7.3 Release ist es jetzt möglich auch Multiprovider als Datenquelle im Rahmen von Transformationen zu nutzen. Dazu steht bei der Neuanlage einer Transformation der entsprechende Objekttyp als Quelle zur Verfügung.

 

tl_files/userImages/Blog/SourceOfDTPs.jpg

Die Detaileinstellungen (Zuweisung, Startroutine, Endroutine) im Rahmen der Transformation sind analog zu anderen Datenquellen aufgebaut.

Somit ist es nun möglich im Detail aufbereitete Daten eines Multiproviders in weitere Töpfe fortzuschreiben. Dieses neue Feature stellt somit eine Aufwandsvereinfachung bei der Weiterverarbeitung von Daten dar, da so nicht jeder Infoprovider, der im Multiprovider enthalten ist, separat an das neue Zielobjekt angebunden werden muss.

 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x