by ABRACON GmbH

​Zugriff von SAP Lumira auf SAP BW Cubes

Mit SAP Lumira ist es aktuell nicht möglich, direkt auf SAP BW-Datenbestände zuzugreifen. Um dies auf Umwegen zu erreichen, können SAP BW Modelle (d.h. die Informationen zu Cubes, Attributen, etc.) in die darunterliegenden SAP HANA-Datenbank importiert werden und dann sozusagen über eine Zwischenschicht auf die Daten des SAP BW zugreifen.
Hierzu wählt man im HANA Studio den Befehl "File / Import" und danach die Option "Import SAP Netweaver BW Models".
 
tl_files/userImages/Blog/Lumira1.jpg
 
Nachdem man sich an das SAP BW System angemeldet und das Ziel-HANA-System angegeben hat, wählt man in der folgenden Maske die Infoprovider aus, deren Modelle importiert werden  sollen.
 
tl_files/userImages/Blog/Lumira2.jpg
 
Nach dem Import tauchen die entsprechenden Modelle als Analytic View und Attribute View im Paket BW auf.
 
tl_files/userImages/Blog/Lumira3.jpg 
 
Mittels SAP Lumira kann man sich nun an die Metadaten ankoppeln und auf Daten aus dem SAP BW  zugreifen.
 

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

back to overview

x