Blog

by ABRACON GmbH

Planung auf Advanced DSOs unter SAP BW 7.5

Mit der Version SAP BW 7.5 lassen sich Advanced DSOs nun auch im Rahmen von Planungsanwendungen nutzen. Analog zu den klassischen DSOs gibt es beim Anlegen des Advanced DSOs in der Eclipse-Umgebung die Möglichkeit, die Planeigenschaft des DSOs zu setzen. Hat man diese Eigenschaft gesetzt, lassen sich auf diesen DSOs im Folgenden Aggregationsebenen bauen, auf denen sich dann eingabebereite ...

read more

by ABRACON GmbH

Spreadsheet-Komponente in Design Studio 1.6

Mit der Version BO Design Studio 1.6, welche seit Ende November verfügbar ist, existiert eine neue Spreadsheet-Komponente, die im Rahmen von Planungsanwendungen zum Einsatz kommen kann. Der Komponente muss für die Planung als DataSource eine eingabebereite Query zugewiesen werden, die analog zur Verwendung in einem Crosstab, zunächst über den Befehl DS_1.configureInputReadiness eingabebereit ...

read more

by ABRACON GmbH

Erfolgreicher PoC „Planung im BO Design Studio“ bei der Fa. Rehau

Die Abracon GmbH hat einen Proof of Concept im Umfeld „Nutzung der Planungsfeatures im BO Design Studio" bei der Rehau AG & Co. erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Proof of Concept war es, aufsetzend auf realen Datenbeständen Planungsfunktionalitäten in einer BO Design Studio-Anwendung zu demonstrieren und die Ergebnisse als Basis für eine Toolauswahl für konkrete Planungsprojekte zu ...

read more

by ABRACON GmbH

Zellenkommentare in Design Studio-Anwendungen

Mit SAP BW 7.4 Netweaver SP08 steht im Bereich der Planungsanwendungen eine neue Kommentierungsmöglichkeit zur Verfügung. Diese ermöglicht z.B. das Erfassen von Kommentaren in Zellen einer Design Studio-Anwendung. Hierzu definiert man ein beplanbares DSO, weist diesem DSO ein Kommentarmerkmal zu und setzt zusätzlich ein Flag für dieses Merkmal unter „Merkmal als Kennzahlen". Dies ...

read more

by ABRACON GmbH

Verwendung von internen Tabellen in FOX-Formeln

Seit der Version BW 7.4 SP8 gibt es in FOX-Formeln die Möglichkeit mit internen Tabellen (Arrays) zu arbeiten. Definiert werden die Arrays über eine Table-Anweisung, mit der die einzelnen Komponenten des Arrays definiert werden können, z.B. wie folgt. TABLE ARRAY1 { FISCPER TYPE 0FISCPER KEY, COMPANY TYPE 0COMPANY KEY,  NUMBER ...

read more

by ABRACON GmbH

Parallelisierung von Queries unter BO Design Studio 1.5

Mit der Version 1.5 des BO Design Studios lässt sich die Ausführung von Queries unter bestimmten Umständen parallelisieren. Die Steuerung, welche Queries jeweils parallel laufen sollen, erfolgt dabei über sog. Processing Groups. Diese Processing Groups lassen sich als Parameter der Data Source frei definieren. Die Queries der unterschiedlichen Processing Groups laufen dabei z.B. bei Start ...

read more

by ABRACON GmbH

SAP Cloud for Planning

Seit März gibt es ein weiteres Tool im Planungsportfolio der SAP. Bei SAP Cloud for Planning handelt es sich um eine State-of-the-art-Weblösung, die ergänzend zu den anderen SAP-Planungslösungen positioniert wird und in der Bedienung ohne Coding und Scripting auskommt. Der Fokus von SAP Cloud for Planning liegt auf einmaligen oder Adhoc-Planungen, soll Email- und Excelprozesse ersetzen und ...

read more

by ABRACON GmbH

Planungsanwendungen im BO Design Studio

Wer bisher mit dem Web Application Designer Planungsanwendungen auf Basis von BW-integrierter Planung erstellt hat, weiss, dass eine Planungsanwendung aus weit mehr als der Eingabe und dem Speichern von Daten sowie dem Ausführen von Planungsfunktionen besteht. Ergänzende Funktionen wie die Pflege von Stammdaten und Kommentaren, die Abbildung einer Periodensteuerung inkl. des dazugehörigen ...

read more

by ABRACON GmbH

SAP BPC 10.1 for NW: Update zu Support Package 03

SAP Business Planning and Consolidation 10.1, Version für SAP NetWeaver wird weiterhin mit zwei Produktvarianten ausgeliefert („Embedded" und „Standard"). Mit dem Support Package 3 wurde auch das kürzlich vorgenommene „Renaming" der Produkte umgesetzt. Das „Unified-Model" heißt nun „BPC Embedded", wohingegen das „Classic-Model" in „BPC Standard" umbenannt wurde. Im Vergleich zu ...

read more

by ABRACON GmbH

Ergänzende Planungsfunktionen im BO Design Studio 1.3

Neben den klassischen Planungfunktionalitäten zum Speichern, Zurücksetzen und Aktualisieren der Daten des Planungspuffers der integrierten Planung sowie den Funktionen zum Parametrisieren und Ausführen von Planungsfunktionen und Planungssequenzen stehen im BO Design Studio weitere Funktionen zur Verfügung, die in einer Planungsanwendung sinnvoll eingesetzt werden können und die der ein oder ...

read more

x