Extensions für SAP Web Intelligence

ABRACON Extensions für SAP BO Web Intelligence Web-Applikationen

SAP BO Web Intelligence ist das leistungsstarke Web- sowie Ad-hoc-Reporting Werkzeug im SAP BI Toolportfolio. Zudem ist es hervorragend geeignet auch komplexeste Anforderungen aus dem Bereich formatiertes Reporting und damit auch als Alternative zu SAP Crystal Reports abzudecken.

Die langjährige Erfahrung der ABRACON GmbH im Business Intelligence-Umfeld und zahlreiche durchgeführte Projekte haben gezeigt, dass der verfügbare SAP-Standard auch in diesem Anwendungsumfeld oft nicht die individuellen Kundenwünsche abdecken kann. SAP BO Web Intelligence wird natürlich durch die SAP weiter entwickelt und damit leistungsstärker, jedoch sind einige häufig nachgefragte Funktionalitäten auch in absehbarer Zeit nicht im Standard-Funktionsumfang zu erwarten.

Um diese Diskrepanz zu beseitigen und unseren Kunden das bestmögliche Web-Reporting zu ermöglichen, entwickeln wir eigene Komponenten – sogenannte Extensions –, mit denen der Leistungsumfang von SAP BO Web Intelligence erweitert wird. Diese Erweiterungen werden mittels der von der SAP zur Verfügung gestellten "Extension Points" bereit gestellt und lassen sich dadurch transparent in jede SAP BO Web Intelligence-Umgebung integrieren.

Neben der Weiterentwicklung der hier aufgeführten ABRACON BO Web Intelligence Extensions werden im Weiteren zusätzliche generische Komponenten entwickelt. Diese stammen teilweise aus laufenden Kundenprojekten, wenn wir überzeugt sind, dass die für einen Kunden individuell bereitgestellte Funktionserweiterungen allgemeingültigen Nutzen für andere Unternehmen haben könnten.

Bei allen Komponenten stehen wir Ihnen natürlich mit unserem Know-How bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Projekte gerne zur Verfügung.

ABRACON WebI comments extension

Auf der Basis der von der SAP SE für SAP BO Web Intelligence bereitgestellten sogenannten „Extension Points“ bietet ABRACON eine immer wieder benötigte und vielfach nachgefragte Kommentarfunktion als generische Erweiterung des SAP BO Web Intelligence-Funktionsumfangs an.

 

Mit dieser können beliebige Kommentare direkt im Seitenfenster des SAP BO Web Intelligence-Berichts erstellt und anschließend editiert werden. Das Seitenfenster ist sowohl im Read- als auch im Design-Modus von SAP BO Web Intelligence verfügbar.

Die Kommentare werden nach den in der Eingabeaufforderung gewählten Variablenwerten dynamisch abgelegt und anschließend mit Hilfe einer einfachen SAP BW-BEx Query im Bericht angezeigt. So können Kommentare zu verschiedenen Navigationsschritten im Bericht erstellt und angezeigt werden.

Zur persistenten Speicherung wird im SAP BW ein DSO angelegt, welcher mit Hilfe eines SAP BSP Web Services abgefragt und befüllt werden kann.

Zusätzlich ist eine Lösung in Entwicklung, mit der Kommentare im SAP Business Document Store(BDS) des SAP BWs gehalten werden können. Hierdurch wird nicht nur eine persistente Speicherung ohne Abhängigkeiten zu InfoObjekten ermöglicht, sondern auch beliebige Formatierungen in den Texten unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie sehr gerne weiter. Schreiben Sie eine E-Mail an info@abracon.de oder rufen Sie gleich an unter 0228 - 410 31 00.
Wir freuen uns auf Sie.

By clicking on the interface you allow the video to be loaded and played from Youtube.

 

Daniel Appelt

ABRACON GmbH

Ihr Ansprechpartner

ist als SAP BI Senior Consultant und Developer bei der ABRACON GmbH mit der Konzeption und Umsetzung von Entwicklungsprojekten im Business Intelligence-Umfeld betraut. Der Schwerpunkt des diplomierten Informatikers liegt in seiner Tätigkeit im Unternehmen seit 2002 dabei auf der Entwicklung SAP-basierter Web- und Mobil-Anwendungen.

Sie möchten mehr über unsere Extensions für SAP Web Intelligence erfahren?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, kontaktieren Sie uns einfach über Telefon, E-Mail oder auf unseren Social Media Kanälen.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

x