Unternehmen

ABRACON ist Ihr kompetenter Partner rund um die Themenkomplexe Data Warehousing, Reporting und Analytik sowie Planung auf Basis des gesamten SAP-Toolportfolios on-premise und in der Cloud.

Selbstverständnis

ABRACON ist Ihr Full Solution Provider und Pionier im Bereich innovativer SAP Business Intelligence Technologie! Auf Basis der bewährten Standardfunktionalitäten der gesamten SAP BI Suite entwickeln wir mit den aktuellsten Webtechnologien kreative und innovative Lösungen für die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens. Im Rahmen unserer Kundenprojekte gehen wir dabei an die Grenzen der technischen Möglichkeiten der BI Umgebung, darüber hinaus begleiten wir unsere Kunden sachkundig bei der strategischen Ausrichtung analytischer Geschäftsprozesse. Auf dem stabilen Fundament einer genau kalkulierten Kosten/Nutzen-Relation von investitionssicherer Standardsoftware und kundenspezifischer Individualentwicklung bieten wir Ihnen gegenstandsbezogene Anwendungen, die Sie überzeugen werden.

Full Solution Provider

Wir sind spezialisiert auf die Beratung von namhaften nationalen und internationalen Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen im Bereich SAP Business Intelligence in den Schwerpunktthemen Data Warehousing, analytische Informations- und Reportingsysteme, Datenerfassungs- und Planungslösungen, Business Portalen sowie mobilen BI Applikationen.

Aufbauend auf detaillierten Analysen erstellen wir für unsere Kunden passende Konzepte und umfassende BI Strategien, realisieren auf die Kundenbedürfnisse und fachlichen Anforderungen abgestimmte BI Lösungen auf der technischen Basis der verfügbaren SAP BI Plattform, steuern und organisieren effektiv Projekte und unterstützen bei der erfolgreichen Einführung und dem reibungslosen Betrieb der Systeme. Darüber hinaus werden wir bei speziellen Problemstellungen bei unseren Kunden aktiv und steigern damit maßgeblich die Akzeptanz der eingesetzten analytischen Systeme, wie zum Beispiel:

  • Performanceoptimierung von BI Systemen
  • Migration von SAP Systemen auf neuere Releases
  • Migration von non-SAP BI Lösungen auf eine SAP BI Plattform
  • Coaching der internen BI Abteilung
  • Reviews von BI Initiativen
  • (Interims-)Betrieb von BI Landschaften

Branchenunabhängigkeit / Funktionsbereichsübergreifend

Jahrelange BI Beratungserfahrung aus unzähligen erfolgreichen Kundenprojekten in unterschiedlichen Branchen, über sämtliche Funktionsbereiche und entlang aller betriebswirtschaftlichen Werte- und Mengenflüsse eines Unternehmens macht ABRACON zu dem kompetenten Partner für ihre BI Initiativen.

Portfolio

Im Zentrum der ABRACON Beratungskompetenz im Themenkomplex Business Intelligence steht die uneingeschränkte Expertise der SAP BI Suite. Die Schwerpunkte unseres Beratungsportfolios gliedern sich dabei in die folgenden Teildisziplinen auf:

  • Strategie
  • Enterprise Data Warehousing
  • Enterprise Reporting & Analytics
  • Enterprise Planning & Simulation
  • User Productivity Management
  • Technologie

Strategie

Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres umfassenden BI Beratungsansatzes ist es, unsere Kunden bei der fundierten strategischen und integrierten Ausrichtung der analytischen Geschäftsprozesse des Unternehmens zu unterstützen. Dazu beraten wir unsere Kunden bei der Formulierung einer auf das Unternehmen zugeschnittenen zukunftsfähigen BI Strategie sowie bei der Konzeption und dem Aufbau einer zweckmäßigen und skalierbaren BI Organisation zur Sicherstellung des Betriebs und der Evolution sämtlicher BI Initiativen.

Enterprise Data Warehousing

Im Bereich Data Warehousing bietet unser Beratungsspektrum die kompetente und umfassende Unterstützung über alle Ebenen einer Data Warehouse Architektur angefangen von der Datenbeschaffung, Anreicherung und Modifikation, der Harmonisierung verschiedenartiger Datenquellen, weiter über die Datenmodellierung und sinnvolle Datenspeicherung bis hin zur performanten und zielgerichteten Versorgung der analytischen Informations- und Reportingsysteme.

Enterprise Reporting & Analytics

Innerhalb unserer Reportinglösungen ist es stets unser Anspruch, die oftmals hochkomplexen Geschäftsprozessen unserer Kunden transparenter und damit leichter zugänglich zu gestalten. Ob traditionelle tabellarische oder grafische Berichte, Kennzahlensysteme, Cockpits und Dashboards oder mobile BI Lösungen, unsere Anwendungen sind einfach zu bedienen und konsequent am Informationsbedarf der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet. Hierfür verfügen unsere Berater nicht nur über die notwendige technische Expertise, sondern auch über detailliertes Prozess-Knowhow aller Geschäftsabläufe.

Enterprise Planning & Simulation

Wir unterstützen unsere Kunden konzeptionell bei der Abbildung aller relevanten Planungs,- Budgetierungs- bzw. Forecastingprozesse und integrieren diese transparent in die bestehende Berichts- und Analyseumgebung. Dabei werden sowohl operative als auch strategische Planungsszenarien im Rahmen einer unternehmensweit integrierten Planung realisiert, die damit kurz-, mittel- und langfristige Prognosezeiträume zur Entscheidungsunterstützung abdecken. Quantitative aber auch qualitative, strukturierte und ebenso unstrukturierte Informationen lassen sich dabei zweckmäßig zusammenführen, um damit auch eine aussagekräftige Basis für komplexe Simulationen und Szenarienbetrachtungen bereitzustellen. In Ergänzung zu den Planungs- und Reportinglösungen liegt ein weiterer Fokus auf der Durchführung von Fast Close Projekten. Hierbei konnten durch die Harmonisierung der Berichtsprozesse und entsprechender IT-technischer Unterstützung in zahlreichen Projekten die Zeiten für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nachweislich signifikant reduziert werden.

User Productivity Management

Zur Optimierung der Planungs- und Analyseprozesse und zur optimalen Eingliederung dieser in den gesamten Arbeitsprozess integriert die ABRACON alle analytischen Applikationen für die Kunden in unternehmensweiten Business Portalen. Dabei werden weitere Mehrwerte zur Effizienzsteigerung in Form von Wissensdatenbanken, Workflows, Dokumentenablagen, Diskussionsforen, Suchmöglichkeiten und ähnlichem geschaffen.

Technologie

Im Rahmen von Kundenprojekten werden primär Produkte der SAP eingesetzt, dabei liegt das Hauptaugenmerk hier auf SAP NetWeaver, SAP Business Warehouse, SAP BusinessObjects (SAP BO), SAP Enterprise Portals (SAP EP) und SAP HANA. Im Speziellen entwickelt ABRACON darüber hinaus unter Verwendung aktueller und leistungsfähiger Entwicklungsumgebungen und Technologien explizit auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Individuallösungen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen besonders dadurch aus, dass es auf umfassende Erfahrungen und tiefe Kenntnisse in der sinnvollen und kosten-/nutzenoptimierten Kombination des Einsatzes von Standardlösungen und Individualentwicklungen im kompletten Kernberatungsbereich zurückgreifen kann.

Organisation

ABRACON ist zur effektiven Weiterentwicklung der Business Intelligence Fokusthemen und zur Bedienung des umfassenden Beratungsportfolios im Bereich SAP BI intern in den folgenden Bereichen organisiert:

  • BI Business Consulting
  • SAP BI Extended Consulting
  • SAP BI Extended Development
  • SAP BI Basis Technology

Grundsätzlich verfügen alle ABRACON BI Berater über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den notwendigen SAP BI Kernkomponenten. Darüber hinaus findet eine Spezialisierung und Vertiefung des Aufgabenspektrums und der Expertise des einzelnen Beraters in die Schwerpunktthemen Beratung und Entwicklung statt. Zudem werden im Bereich SAP BI Basistechnologie wesentliche Kernkompetenzen aus dem Umfeld Basisinstallation und -setup, Infrastruktur und Speichertechnologie gebündelt. BI Strategie-betreffende sowie konzeptionelle Business Consulting Dienstleistungen werden letztlich von langjährigen und äußerst erfahrenen Consultants aus dem übergreifenden Bereich BI Business Consulting wahrgenommen.

Management

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 2001 von Christiane und Bernd Keppel. Seither teilen sie sich als gleichberechtigte Gesellschafter die Geschäftsführung der ABRACON mit unterschiedlichen Verantwortungsbereichen.

Mrs. Christiane Keppel

Managing director, graduate computer scientist

ABRACON GmbH

+49 228 - 410 31 00

has been the managing director of ABRACON GmbH since the company was founded. She is responsible for all strategic, organizational and legal aspects of the company. In addition, she is responsible for the entire financial and human resources part of the company.

Bernd Keppel

ABRACON GmbH

ist seit der Firmengründung Geschäftsführer der ABRACON GmbH. Er ist verantwortlich für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie die übergreifende Kundenbetreuung und Akquisition von Großkunden. Er ist seit mehr als 25 Jahren in Kundenprojekten im Schwerpunktberatungsbereich Business Intelligence als direkter Kundenansprechpartner und Projektleiter tätig.

Partner

ABRACON setzt für unterschiedliche Anforderungsbereiche auf ein umfangreiches Partnernetzwerk und kann auf eine langjährige, erfolgreiche, vertrauensvolle und weiterhin kontinuierliche Zusammenarbeit unter anderem mit den nachfolgenden Unternehmen zurückblicken.

SAP SE

Die SAP SE ist führender Anbieter von Unternehmenssoftware mit Stammsitz in Walldorf. Seit der Gründung im Jahr 1972 hat sich SAP durch Innovation und Wachstum zum führenden Anbieter von Unternehmenssoftware entwickelt. Die ABRACON GmbH ist seit 2013 Service Partner der SAP im Beratungsfokus Business Intelligence, Data Warehousing und Analytics. Darüberhinaus sind wir seit 2016 auch SAP Entwicklungs Partner mit dem Entwicklungsschwerpunkt SAP Business Intelligence (BI, HANA, Application Integration).

 

Zur Partnerseite

All for One Group

Die All for One Group steigert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in einer digitalen Welt. Dafür vereint die Gruppe Strategie und Managementberatung, Prozessberatung, Branchen-Expertise und Technologie-Know How in Kombination mit IT-Beratung und –Services unter einem Dach und orchestriert mit 1800 Experten und der Umsetzungspower führender Business-IT von SAP, Microsoft und IBM das Zusammenspiel aller Facetten der Wettbewerbsstärke: Strategie, Geschäftsmodell, Customer & Employee Experience, New Work, Big Data & Analytics genauso wie IoT, Artificial Intelligence oder Cybersecurity & Compliance und dem intelligenten ERP als digitaler Kern jeder zukünftigen Unternehmens-IT. Die führende Consulting- und IT-Gruppe begleitet und unterstützt dabei mehr als 2500 Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Unternehmenstransformation und dem Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte die All for One Group AG einen Umsatz in Höhe von 332 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

 

Zur Partnerseite

FHDW

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) ist eine berufsorientierte Hochschule in den Bereichen Betriebswirtschaft und Informatik. Seit 1993 werden unter anderem duale Studiengänge, sowie berufsbegleitende Bachelor und Masterstudiengänge angeboten. Prägende Merkmale sind die individuelle Betreuung, Verlässlichkeit und Erfolgsorientierung auf Basis einer systematischen Vernetzung von Theorie und Praxis. Jeweils alle 3 Monate wechseln sich die Vermittlung des theoretischen Wissens an der Hochschule und die Praxisphasen im Partnerunternehmen ab.

 

Zur Partnerseite

x