Soziale Verantwortung

Seit der Firmengründung engagiert sich die ABRACON mit Überzeugung im sozialen Bereich indem wir unterschiedlichste soziale Projekte, lokale Initiativen und gemeinnützige Organisationen finanziell unterstützen.


INTERPLAST-Germany e.V.

Die Mitglieder von INTERPLAST-Germany e.V. führen unentgeltlich plastisch-chirurgische Operationen in Entwicklungsländern durch.

Die behandelten Patienten leiden unter Gesichtsfehlbildungen, Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten, Handfehlbildungen, schweren Verbrennungsnarben, Tumoren der Haut und des Kopfes, Defekten durch Unfälle oder Kriegsfolgen und sonstigen Erkrankungen, die in das Fachgebiet der Plastischen Chirugie fallen. Von unserer Weihnachtsspende 2018 haben wir den INTERPLAST-Germany e.V.mit 1.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen zum INTERPLAST-Germany e.V.:

https://www.interplast-germany.de


Aktion Lichtblicke e.V.

Die Aktion Lichtblicke e.V. unterstützt seit 1998 in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Von unserer Weihnachtsspende 2018 haben wir die Aktion Lichtblicke mit 1.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen zur Aktion Lichtblicke e.V:

http://www.lichtblicke.de


DKMS gemeinnützige GmbH

Die DKMS schafft Aufmerksamkeit für Blutkrebserkrankungen und deren Behandlung. Sie sammelt Spendengelder im Kampf gegen Blutkrebs, um damit Registrierungskosten zu finanzieren und Patienten besser unterstützen zu können. Potenzielle Stammzellspender werden registriert, um das Leben von Patienten zu retten. Öffentlichkeit und Unternehmen werden zu Registrierungsaktionen motiviert.

Weiterhin wird durch die eigene Forschung die Weiterentwicklung von Therapien gegen Blutkrebs unterstützt. Von unserer Weihnachtsspende 2018 haben wir die DKMS mit 1.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen zur DKMS finden Sie unter:

http://www.dkms.de


Mädchenschule Khadigram e.V.

Der Verein Mädchenschule Khadigram e.V. hat als Ziel, insbesondere Mädchen im ländlichen Raum zu alphabetisieren. In den Schulen sollen Mädchen aus Familien der "Kastenlosen" durch einen vierjährigen Schulbesuch eine Bildungschance erhalten. Der Verein stellt den Schülerinnen Unterkunft, Nahrung und Kleidung zur Verfügung. . Die Mädchen sollen zukünftig in die Lage versetzt werden, Texte selber zu lesen, Rechenaufgaben des täglichen Lebens eigenständig zu lösen, Einfluss zu nehmen auf ihr Umfeld und als selbstständige Wählerinnen an Wahlen teilzunehmen. Von unserer Weihnachtsspende 2018 haben wir die Mädchenschule Khadigram mit 1.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen zur Mädchenschule Khadigram finden Sie unter:

http://www.maedchenschule-khadigram.de


Ghana Angel Soccer Academy e.V.

Seit 2016 unterstützen wir monatlich unser Patenkind Gideon mit einer Goldpatenschaft, die ihm Versorgung, Unterbringung, Krankenversicherung, Kleidung, Sportbekleidung, Training, Schulgebühren und Schulmaterial garantiert.

Die Vereinsmitglieder des Ghana Angel Soccer Acedamy e.V. haben sich zum primären Ziel gesetzt Unterstützung und Hilfe für Straßenkinder und Kinder aus Armenvierteln in Ghana anzubieten, um darüber hinaus zusätzlich nach talentierten, fußballbegeisterten Kindern ab fünf Jahren zu suchen um diese optimal zu fördern.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie auf:

http://www.ghana-angel.de


Aktion Deutschland Hilft e.V.

Auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und anderen Bedrohungen, erhoffen sich viele Flüchtlinge in Deutschland ein sicheres Leben. Um diesen Menschen zu helfen haben wir zu Weihnachten 2015 auf Weihnachtspräsente für unsere Kunden verzichtet und die Aktion Deutschland Hilft e.V. mit einer Spende von 5.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie auf:

http://www.aktion-deutschland-hilft.de


World Vision

Taifun „Haiyan“ hat im November 2013 auf den Philippinen mit Windgeschwindigkeiten von 350 km/h Dörfer und Städte verwüstet. Wir haben uns entschieden, im Rahmen unserer diesjährigen Aktion Spende statt Weihnachtspräsente 5.000 Euro sofort an die Organisation Worldvision zu übergeben, um den Opfern des Taifuns auf den Philippinen zu helfen.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie auf:

http://www.worldvision.de/spenden.php


Ärzte ohne Grenzen

Seit 2003 unterstützen wir finanziell aus tiefer Überzeugung Ärzte ohne Grenzen. Ärzte ohne Grenzen leistet medizinische Nothilfe, wenn in Kriegsgebieten oder nach Naturkatastrophen das Leben vieler Menschen bedroht ist – ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung zu fragen.

Die Weihnachtsspende 2011 in Höhe von 5.000 Euro wurde von den Ärzten ohne Grenzen zur Förderung von Projekten in Ostafrika eingesetzt.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeit finden Sie auf:

http://www.aerzte-ohne-grenzen.de


BASKETBALL AID

Seit 2011 ist ABRACON Mitglied bei Basketball AID. Der gemeinnützige Verein BASKETBALL AID hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder-Krebsstationen und Fördervereine zu unterstützen sowie den Basketballsport in Deutschland aktiv zu fördern.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeit finden Sie auf:

http://www.basketball-aid.de


Junges Theater Bonn

In diesem Jahr unterstützen wir mit unserer Spende das Junge Theater Bonn. Das Theater brauchte einen neuen Bus, mit dem Requisiten und Theaterbesetzung zu Proben und Auftritten transportiert werden. Da uns das öffentlich nur minimal geförderte Junge Theater Bonn sehr am Herzen liegt, welches durch perfekte Inszenierungen von Stücken für Kinder und Jugendliche in der Bonner Region einzigartig ist, haben wir uns sehr gefreut, gemeinsam mit anderen Bonner Unternehmern dieses Projekt zu unterstützen.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeit auf:

http://www.junges-theater-bonn.de


Firmenlauf Bonn

Seit 2007 findet in Bonn alljährlich der Firmenlauf Bonn statt. Von den Teilnehmergebühren werden die Mukoviszidose e.V. sowie die CARE Deutschland-Luxemburg e.V. unterstützt. An den Firmenläufen nehmen wir als ABRACON Team mit Freude teil.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK