Portfolio

Im Zentrum der ABRACON Beratungskompetenz im Themenkomplex Business Intelligence steht die uneingeschränkte Expertise der SAP® BI Suite. Die Schwerpunkte  unseres Beratungsportfolios gliedern sich dabei in die folgenden Teildisziplinen auf:

  • Strategie
  • Enterprise Data Warehousing
  • Enterprise Reporting & Analytics
  • Enterprise Planning & Simulation
  • User Productivity Management
  • Technologie

 

SAP Business Intelligence

Strategie

Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres umfassenden BI Beratungsansatzes ist es, unsere Kunden bei der fundierten strategischen und integrierten Ausrichtung der analytischen Geschäftsprozesse des Unternehmens zu unterstützen. Dazu beraten wir unsere Kunden bei der Formulierung einer auf das Unternehmen zugeschnittenen zukunftsfähigen BI Strategie sowie bei der Konzeption und dem Aufbau einer zweckmäßigen und skalierbaren BI Organisation zur Sicherstellung des Betriebs und der Evolution sämtlicher BI Initiativen.

Enterprise Data Warehousing

Im Bereich Data Warehousing bietet unser Beratungsspektrum die kompetente und umfassende Unterstützung über alle Ebenen einer Data Warehouse Architektur angefangen von der Datenbeschaffung, Anreicherung und Modifikation, der Harmonisierung verschiedenartiger Datenquellen, weiter über die Datenmodellierung und sinnvolle Datenspeicherung bis hin zur performanten und zielgerichteten Versorgung der analytischen Informations- und Reportingsysteme.

Enterprise Reporting & Analytics

Innerhalb unserer Reportinglösungen ist es stets unser Anspruch, die oftmals hochkomplexen Geschäftsprozessen unserer Kunden transparenter und damit leichter zugänglich zu gestalten. Ob traditionelle tabellarische oder grafische Berichte, Kennzahlensysteme, Cockpits und Dashboards oder mobile BI Lösungen, unsere Anwendungen sind einfach zu bedienen und konsequent am Informationsbedarf der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet. Hierfür verfügen unsere Berater nicht nur über die notwendige technische Expertise, sondern auch über detailliertes Prozess-Knowhow aller Geschäftsabläufe.

Enterprise Planning & Simulation

Wir unterstützen unsere Kunden konzeptionell bei der Abbildung aller relevanten Planungs,- Budgetierungs- bzw. Forecastingprozesse und integrieren diese transparent in die bestehende Berichts- und Analyseumgebung. Dabei werden sowohl operative als auch strategische Planungsszenarien im Rahmen einer unternehmensweit integrierten Planung realisiert, die damit kurz-, mittel- und langfristige Prognosezeiträume zur Entscheidungsunterstützung abdecken. Quantitative aber auch qualitative, strukturierte und ebenso unstrukturierte  Informationen lassen sich dabei zweckmäßig zusammenführen, um damit auch eine aussagekräftige Basis für komplexe Simulationen und Szenarienbetrachtungen bereitzustellen.

In Ergänzung zu den Planungs- und Reportinglösungen liegt ein weiterer Fokus auf der Durchführung von Fast Close Projekten. Hierbei konnten durch die Harmonisierung der Berichtsprozesse und entsprechender IT-technischer Unterstützung in zahlreichen Projekten die Zeiten für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nachweislich signifikant reduziert werden.

User Productivity Management

Zur Optimierung der Planungs- und Analyseprozesse und zur optimalen Eingliederung dieser in den gesamten Arbeitsprozess integriert die ABRACON alle analytischen Applikationen für die Kunden in unternehmensweiten Business Portalen. Dabei werden weitere Mehrwerte zur Effizienzsteigerung in Form von Wissensdatenbanken, Workflows, Dokumentenablagen, Diskussionsforen, Suchmöglichkeiten und ähnlichem geschaffen.

Technologie

Im Rahmen von Kundenprojekten werden primär Produkte der SAP® eingesetzt, dabei liegt das Hauptaugenmerk hier auf SAP® NetWeaver, SAP® Business Warehouse, SAP® BusinessObjects (SAP® BO), SAP® Enterprise Portals (SAP® EP) und SAP® HANA. Im Speziellen entwickelt ABRACON darüber hinaus unter Verwendung aktueller und leistungsfähiger Entwicklungsumgebungen und Technologien explizit auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Individuallösungen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen besonders dadurch aus, dass es auf umfassende Erfahrungen und tiefe Kenntnisse in der sinnvollen und kosten-/nutzenoptimierten Kombination des Einsatzes von Standardlösungen und Individualentwicklungen im kompletten Kernberatungsbereich zurückgreifen kann.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK