Strategieentwicklung

Ausgangspunkt einer jeden BI Strategie kann immer nur die globale Unternehmensstrategie sein. Diese legt die Gesamtausrichtung des Unternehmens fest und sollte umfassend über alle Hierarchieebenen hinweg bekannt sein. Alle unternehmerischen Aktivitäten haben sich auf diese globale Strategie (beispielsweise Wachstum, Marktführer, Innovationsführerschaft, Kostenführer)  auszurichten. Diese Unternehmensstrategie ist durch eine exakt darauf abgestimmt allgemeine IT Strategie zu unterstützen. Die IT Strategie bildet wiederum die Grundlage der BI Strategie.

Strategieentwicklung

Zentrales Element einer BI Strategie ist die klare Definition der BI Ziele. Der Ist-Zustand des Unternehmens in Bezug auf die Business Intelligence Ausrichtung wird daraufhin strukturiert durch ein BI Reifegrad-Assessment ermittelt. Dieses liefert den Status Quo der Unternehmens-BI in fachlicher, technischer und organisatorischer Hinsicht.

Mit der reflektierten Beantwortung der nachfolgenden Fragestellungen lassen sich letztlich die wesentlichen Aspekte der eigenen BI-Strategie formulieren und damit auch eine zweckmäßige BI Organisation in Form eines BI Competence Centers finden:

  • Soll das BICC einen strategischen oder operativen Zweck erfüllen?
  • In welchem Umfang sollen interne und externe Expertisen einfließen?
  • Soll es bei einer virtuellen Organisation bleiben oder ist eine physische Abteilung notwendig?
  • Welche Verantwortlichkeiten soll das BICC haben?
  • Kann es sowohl Business als auch IT unterstützen?

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK